Schlagwort-Archive: Familie

Pfarrbrief Pfingsten 2020

Der Pfingst-Pfarrbrief 2020 ist erschienen und wird in diesen Tagen durch freiwillige Helfer im Pfarrverband auch in gedruckter Form verteilt. Neben Informationen und Berichten aus dem Gemeindeleben unserer vier Pfarreien und den zwei katholischen Verbänden KDFB Aufkirchen und Kolping Höhenrain finden Sie Beiträge, Gedanken und Interviews unseres Redaktionsteams und zahlreicher Gastautor*innen. Ergänzt wird dies durch den Kirchenanzeiger für den Zeitraum vom 30. Mai bis zum 14. Juni 2020.

Den Pfarrbrief (und auch frühere Ausgaben) finden Sie wie immer unter der Rubrik Gottesdienste – Pfarrbriefe zum Herunterladen oder hier zum direkten Aufruf als Pfarrbrief Pfingsten 2020.

Das Redaktionsteam wünscht viel Spaß beim Lesen und ein frohes Pfingstfest.

Informieren und kennenlernen!

Tag der offenen Tür im Kindergarten St. Maria in Aufkirchen am 31.Januar 2020! 

Einladung zum Tag der offenen Tür mit dem Logo des Kindergartens in Form eines Fisches

Das Team des Kindergartens, rund um die Kindergartenleitung Frau Caroline Jöhnk-Leykauf, freut sich auf viele kleine und große Besucher!

Die Adresse lautet: Kindergarten St. Maria, Pfarrgasse 4, 82335 Berg – Aufkirchen
Telefonische Auskunft erhalten Sie unter: 08151-50942

 

Macht euch bereit!

Der Aufkirchner Advent

“Seid bereit! Seid bereit! Denn der Herr, aller Herre ist nicht mehr weit!”

Mit diesen Worten werden uns am kommenden Sonntag, 1.12.2019 um 10.30 Uhr die Kinder des kath. Kindergartens St. Maria beim Ökumenischen Familiengottesdienst in Aufkirchen auffordern, uns bereit zu machen. Bereit für die Adventszeit! Willkommen sind wieder alle, egal ob die Kleinen oder die Großen. Das Familiengottesdienstteam freut sich auf Euch und Sie!

 

Alles ist vorbereitet für den Aufkirchner Kinderadvent

Alles ist vorbereitet für den Aufkirchner Kinderadvent!

Und nach dem Gottesdienst lädt der kath. Frauenbund wieder zum alljährlichen Christkindlmarkt in das Pfarrheim ein. Die fleißigen Frauen rund um die erste Vorsitzende Eva Schickhaus sind gewiss bereit, Sie alle zu empfangen! Von 9 bis 16 Uhr erwartet Sie dort Gebackenes, Eingemachtes, Gebasteltes, Geschnitztes und vieles mehr! Der Erlös kommt einen karitativen Zweck zu Gute. Bei Kaffee und Kuchen lässt sich der 1. Advent bestimmt gut ausklingen.

Die Aufkirchner Ehrenamtlichen und Herr Pfarrer Zott freuen sich, wenn wir Sie durch unsere Aktionen und Gottesdienste bereit machen können, auf die Ankunft des Herrn!

 

 

 

 

 

 

Dekanatswallfahrt nach Kloster Schäftlarn

Bei der zum 37. Mal stattfindenden Dekanats-Sternwallfahrt nach Kloster Schäftlarn beteiligten sich auch die Pfarreien des Pfarrverbands Aufkirchen wieder. Von den vier Pfarreien waren bei endlich herrlichem Sommerwetter Fahrradgruppen neben zahlreichen Autofahrern unterwegs zum gemeinsamen Gottesdienst im Klostergarten. Zehn Geistliche darunter Abt Petrus Höhensteiger, Dekan Gerhard Beham und unsere Seelsorger Pfarrer Albert Zott und Prälat Wolfgang Schwab konzelebrierten mit Pater Johannes Ott, der sein 40-jähriges Priesterjubiläum beging und in seiner Ansprache an seine prägenden Begegnungen mit dem früheren Abt Otmar Kranz und Pfarrer Anton Fürstenberger erinnerte und einen Schwerpunkt seiner priesterlichen Tätigkeit in der Spendung der Sakramente sah. Festlich umrahmt wurde der Wallfahrtsgottesdienst von Fahnen-Abordnungen aus dem Dekanat und der Blaskapelle Irschenhausen. Die Vorbereitung und Organisation besorgten der Kath. Frauenbund und Helferinnen und Helfer aus dem Dekanat, bei denen sich die Dekanatsrats-Vorsitzende Hanna Beier herzlich bedankte. Nach dem Gottesdienst verwandelte sich der Klostergarten in einen Biergarten, wo bei Getränken und Würstchen, Kaffee und Kuchen das leibliche Wohl und Kontakte und Gespräche über die Pfarreigrenzen hinaus gepflegt wurden.

Foto: Der Wallfahrtsgottesdienst im Klostergarten: Jubilar Pater Johannes Ott bei der Kommunionausteilung

 

Familiengottesdienst in Aufkirchen

Jesus soll unser König sein! Hosianna! Amen.

Zum Familiengottesdienst in Aufkirchen am Palmsonntag, 14.April 2019, sind alle Familien und vor allem die Kinder recht herzlich eingeladen! Wir beginnen um 10.30 Uhr am Friedhofskreuz mit der Segnung der Palmzweige und ziehen dann gemeinsam in die Pfarrkirche. Kommt alle mit euren Palmbuschen!

 

Das Familiengottesdienstteam freut sich auf viele Besucher!

Die fleißigen Frauen vom Frauenbund basteln und binden seit Tagen bereits Osterkerzen und Palmbuschen! Diese werden vor und nach dem Familiengottesdienst verkauft. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute!

 

Pfarrbrief Weihnachten 2018

Der aktuelle Pfarrbrief ist erschienen und wurde allen Haushalten im Pfarrverband in diesen Tagen in gedruckter Form wieder durch freiwillige Helfer zugestellt. Sie finden ihn (und frühere Ausgaben) aber auch hier unter der Rubrik Gottesdienste – Pfarrbriefe zum Herunterladen oder auch zum direkten Aufruf als Pfarrbrief Weihnachten 2018.

Neben zahlreichen Informationen und Berichten aus dem Pfarrverband und seinen vier Pfarrgemeinden, dem KDFB und Kolping finden Sie diesmal unter dem Titel “Macht hoch die Tür” Beiträge und Gedanken unserer Redakteure und Gastautoren zum Advent und zur Weihnachtszeit. Ergänzt wird dies durch den Kirchenanzeiger für den Zeitraum bis zum 6. Januar 2019.

Dem Redaktionsteam und allen Mitarbeitern herzlichen Dank, Ihnen viel Spaß beim Lesen und ein gesegnetes Weihachsfest.

Bergmesse am Wallberg am 8. Juli

Organisiert vom Kolping-Bezirksverband ist der ganze Pfarrverband eingeladen, zusammen mit Msg. Walter Waldschütz aus Tegernsee am Wallbergkircherl um 11:30 Uhr Gottesdienst zu feiern.

Dorthin kommt man bequem per Seilbahn oder für sportliche auch zu Fuß (ca. 2,5 h) oder per Radl.

Anschließend gemütliches Beisammensein im Panoramarestaurant auf dem Wallberg.

Weitere Informationen auch unter 08171/ 997 89 42 (Uschi und Markus Pfeiffer, Kolpingsfamilie Höhenrain)