Schlagwort-Archive: Percha

Abschied vom Kindergarten

“Mein Kindergarten ist doch der beste auf dieser Welt, den hat der liebe Gott für mich hier hergestellt.”

Mit diesen Textzeilen haben sich kürzlich 22 Kinder des Aufkirchner Pfarrkindergartens St. Maria in die Sommerferien verabschiedet. Nach den unruhigen Zeiten der vergangenen Wochen, wurde den Vorschulkindern vom Kindergartenteam ein fröhlicher Nachmittag organisiert. Jedes der Kinder bekam die Abschlussmappe überreicht und wurde mit lieben Wünschen in das Schulleben verabschiedet.

Starkes Team: die Vorschulkinder aus St. Maria 2020

Weiterlesen

Urlaub daheim im Pfarrverband

Urlaub daheim im Pfarrverband – gemeinsam die Ferien gestalten
Veranstaltungen – Termine – Kontakte

Aufgrund der Unsicherheiten und Reisebeschränkungen während der Corona-Pandemie werden viele in diesem Jahr den Urlaub daheim verbringen. Der Pfarrverbandsrat hat sich Aktivitäten überlegt, bei denen wir gemeinsam die kommende Ferien- und Urlaubszeit gestalten können.

Für Große und Kleine gibt es viele Möglichkeiten, die freie Zeit in unserer Heimat zu genießen. In einem Heft haben wir einige davon zusammengefasst. Kommen Sie dazu, bringen Sie
Kinder, Freunde und Nachbarn mit.

Mit den Organisatoren freuen wir uns auf die Ferien und die Begegnung mit Ihnen!

Urlaub daheim im Pfarrverband - gemeinsam die Ferien gestalten

Pfarrbrief Pfingsten 2020

Der Pfingst-Pfarrbrief 2020 ist erschienen und wird in diesen Tagen durch freiwillige Helfer im Pfarrverband auch in gedruckter Form verteilt. Neben Informationen und Berichten aus dem Gemeindeleben unserer vier Pfarreien und den zwei katholischen Verbänden KDFB Aufkirchen und Kolping Höhenrain finden Sie Beiträge, Gedanken und Interviews unseres Redaktionsteams und zahlreicher Gastautor*innen. Ergänzt wird dies durch den Kirchenanzeiger für den Zeitraum vom 30. Mai bis zum 14. Juni 2020.

Den Pfarrbrief (und auch frühere Ausgaben) finden Sie wie immer unter der Rubrik Gottesdienste – Pfarrbriefe zum Herunterladen oder hier zum direkten Aufruf als Pfarrbrief Pfingsten 2020.

Das Redaktionsteam wünscht viel Spaß beim Lesen und ein frohes Pfingstfest.

Ministranten Percha

Am 18. Januar 2020 haben sich die Ministranten und die Sternsinger zum Bowling in Rothenfeld getroffen. Es war ein schöner Abend. Alle haben viel Spaß beim Spielen gehabt.

Mini-Lichtmess:

Am Sonntag, den 2. Februar 2020 waren die Ministranten aus Percha bei der Mini-Lichtmess in der Kirche St. Benno in München. 220 Ministranten aus den Pfarreien des Erzbistums München und Freising haben zusammen einen schönen Nachmittag verbracht. Es gab viel Bewegung, Workshops und Aktionen für die Ministranten – Marzipankugeln zu formen und in flüssige Schokolade einzutauchen, basteln und spielen. Eine Attraktion war dieses Jahr sicher die große Hüpfburg, wo die Minis um die Wette laufen konnten. Zum Essen gab es leckere Pommes.

Doch der Höhepunkt und gleichzeitig Abschluss der Mini-Lichtmess war der Gottesdienst mit Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg. Das Thema war “Was bringt Dich zum Leuchten?”

Hier ist ein Link zur Homepage der Münchner Kirchenzeitung. Sie finden einen Artikel zur Mini-Lichtmess und auf den Fotos sind auch die Minis aus Percha zu sehen.

https://mk-online.de/meldung/basteln-bewegung-und-gottesdienst-feiern.html?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=ba372ed13520b357efbf373a4aca8cfc

Planung:

Die Aktivitäten in der Pfarrei wurden leider durch die aktuelle Situation abgebrochen. So mussten wir unseren Filmabend mit Übernachtung im März absagen und auch die anderen Termine werden erst bekannt gegeben, wenn sich die Situation wieder normalisiert hat.

Text und Fotos: Jozef Golian

Pfarrbrief Weihnachten 2019

Der aktuelle Pfarrbrief ist erschienen und wird allen Haushalten im Pfarrverband in diesen Tagen in gedruckter Form durch freiwillige Helfer zugestellt. Sie finden ihn und auch frühere Pfarrbriefe unter der Rubrik Gottesdienste – Pfarrbriefe zum Herunterladen oder gleich zum direkten Aufruf als Pfarrbrief Weihnachten 2019.

Neben zahlreichen Informationen und Berichten aus dem Pfarrverband, seinen vier Pfarrgemeinden und der Kolpingsfamilie finden Sie zudem den Kirchenanzeiger für den Zeitraum vom 7. Dezember 2019 bis zum 6. Januar 2020.

Dem Redaktionsteam und allen Mitarbeiter*innen herzlichen Dank und Ihnen viel Spaß beim Lesen und ein gesegnetes Weihachsfest.

Bastelnachmittag in Aufkirchen

Herr Diakon Golian und die kath. Jugendstelle Bad Tölz/Wolfratshausen laden ein!

Zu einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Nachmittag lädt Herr Diakon Golian alle Kinder am Donnerstag, 12.12.2019 von 15 bis 17 Uhr ins Aufkirchner  Pfarrheim ein.

Die kath. Jugendstelle Bad Tölz – Wolfratshausen kommt mit vielen weihnachtlichen Ideen nach Aufkirchen.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Jugend-Korbinian in Freising

Auch Jugendliche aus dem Pfarrverband fahren nach Freising!

Treffpunkt ist am Samstag, 16. November 2019 um 12.00 Uhr in Icking an der S-Bahn.

Das Programm sieht so aus:

16:00 Uhr    Beginn der Veranstaltung

                    Gottesdienst im Dom mit Reinhard Kardinal Marx

                    anschließend gemeinsamer Zug zum Festival

18:00 Uhr    Jugendkorbinians-Festival auf dem Freisinger Festplatz

22:30 Uhr    Abschlussimpuls in der Event-Area

23:00 Uhr    Ende der Veranstaltung

Weitere Info auch unter www.jugendkorbinian.de

Pfarrer Albert Zott feiert 60. Geburtstag

Die PGR-Vorsitzenden überreichen Geschenke, v.l. Beate Schad, Regina Springer, Hubert Fersch, Thomas Pentenrieder und Pfarrer Albert Zott, vorne am Tisch Dr. Wolfgang Schwab

 

Pfarrer Zott freut sich über das Geburtstags-Ständchen der Lüßbachtaler Blaskapelle

Pfarrer Albert Zott feiert 60. Geburtstag

Am Tag nach dem Fest Allerheiligen feierte der Aufkirchener Pfarrer Albert Zott mit den Mitarbeitern und den Vertretern der Pfarrgemeinde und des Pfarrverbands Aufkirchen seinen 60. Geburtstag. Er lud die zahlreichen Gratulanten unter ihnen die Priesterkollegen Pater Joseph Posch, Dr. Wolfgang Schwab und Rupert Frania, Diakon Jozef Golian, Bürgermeister Rupert Monn und die Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte und die Vertreter des Pfarrverbandsrats zu einem gemütlichen Frühschoppen und anschließender Kaffeerunde ein. Dazwischen spielte ihm die Lüßbachtaler Blaskapelle vor dem Pfarrhof ein Geburtstags-Ständchen und die Aufkirchner Handböller-Schützen gaben ihre Salut-Schüsse ab. Die Pfarrgemeinderatsvorsitzenden von Aufkirchen, Höhenrain, Percha und Wangen überreichten dem Jubilar Geschenke, bedankten sich für die umsichtige und liebevolle Führung des Pfarrverbands und wünschten ihm für seine nicht einfache Aufgabe weiterhin viel Kraft, Freude und Gottes Segen. (Text und Fotos ABr)