Hausgottesdienst 4. Sonntag der österlichen Bußzeit

Aufgrund der notwendigen Absage aller öffentlichen Gottesdienste hat das Erzbischöfliche Ordinariat für den kommenden Sonntag einen „Hausgottesdienst“ als Mini-Broschüre erstellt.
Alle Gläubigen sind eingeladen, am Sonntag mit den Menschen, mit denen sie  zusammenleben, in ihrer Wohnung diesen Wortgottesdienst zu feiern.

EOM_Hausgottesdienst_4._Sonntag_Bußzeit_19-03-2020

Misereor 2020

In diesen Tagen besinnen sich viele Menschen in unserer Gemeinde auf den Wert des Zusammenhaltens und der Solidarität. Die Folgen des Corona-Virus treffen auch die MISEREOR-Fastenaktion, da die Kollekte eine existenzielle Säule der MISEREOR-Projekt-Arbeit ist. Durch die Absage aller Gottesdienste entfällt somit auch diese wichtige Sammelaktion. Dennoch geht die Arbeit in den Hilfsprojekten weiter.

Daher wenden wir uns heute mit folgender Bitte an Sie:

Bitte spenden Sie direkt an MISEREOR:

Pax-Bank Aachen, IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10

 

Corona-Krise: Einkaufshilfe

Allen älteren Bürgerinnen und Bürgern im Pfarrverband Aufkirchen, die wegen der Corona-Krise momentan ihre Wohnung nicht verlassen können oder sollen, biete ich an, für Sie den Einkauf zu erledigen. Melden Sie sich dazu bitte im Pfarrbüro Aufkirchen, Tel. 08151-9987980 oder per Mail: azott@ebmuc.de

Alle aber bitte ich, aufeinander zu achten und zu schauen, ob jemand Hilfe braucht. Bitte beachten Sie dabei die vorgegebenen Vorsichtsmaßnahmen (Hände waschen, Mindestabstand….)

Die Kirchen sind geöffnet wie immer und laden zum privaten Gebet ein.

Gottesdienstübertragung: Jeden Sonntag um 10.00 Uhr und Montag bis Samstag um 17.30 Uhr wird aus dem Dom in München die Hl. Messe übertragen; man kann sie abrufen unter www.erzbistum-muenchen.de/stream oder hören unter www.muenchner-kirchenradio.de.

Alle empfehle ich Sie der Fürbitte Mariens, der Gnadenmutter von Aufkirchen, wünsche Ihnen für diese Zeit der Krise viel Kraft, Zuversicht und Mut und grüße Sie – verbunden im Gebet.

Ihr Pfarrer Albert Zott