Archiv des Autors: Claudia Ehrhardt

Kirchenverwaltungswahlen 2018

Die Kirchenverwaltungswahlen finden am Sonntag, 18. November 2018 statt. Die Kirchenverwaltung ist als Organ der Kirchenstiftung und Vertretung der Kirchensteuerzahler für jede Kirchengemeinde von zentraler Bedeutung. Diese setzt sich zusammen aus dem Pfarrer als Vorstand, dem Verwaltungsleiter als stellv. Kirchenverwaltungsvorstand und aus mehreren Kirchenverwaltungs-Mitgliedern, die jeweils für sechs Jahre gewählt werden. Die Kirchenverwaltung hat umfangreiche und anspruchsvolle Aufgaben und schafft die Grundlage für das kirchliche Leben in der Gemeinde. Diese ist für die wirtschaftliche, rechtliche und finanzielle Sorge vor Ort zuständig. Bei der Kirchenverwaltungswahl 2018 geht es also letztlich um ehrenamtliche Dienste, die zwar oftmals im Hintergrund geleistet werden, jedoch sowohl für die Pfarrei wie auch für den Leitungsdienst des Pfarrers unverzichtbar sind.

Die Liste der Kandidaten können Sie hier einsehen: MF_KV_2018-06_Kandidaten (PDF zum Download)