Perchaer Kirchenkonzert im Corona-Sommer


Die Interpreten des Perchaer „Corona-Konzerts“ am 16. August 2020 um Nils Schad.

Der Sommer neigt sich seinem Ende zu, die Corona-Maßnahmen bleiben uns erhalten. Die Gottesdienste haben in den Sommermonaten mit Einschränkungen, Masken und Ábstandseinhaltungen stattgefunden. Die großen Pfarrfeste an den Patrozinien mussten abgesagt werden. Ersatzweise gab es in Aufkirchen eine Marienfeier im Pfarrgarten anstatt der traditionellen Prozession, in Höhenrain Familien- und Ministranten-Fahrten und in Wangen, wo wegen des beengten Raumes und der Mindestabstände keine Gottesdienste stattfinden konnten, einen von der Blaskapelle umrahmten Wortgottesdienst im Pfarrgarten. Ein besonderes Ereignis war die Abendmusik in der Christophoruskirche in Percha, für die der Perchaer Chorleiter Nils Schad ein anspruchsvolles Programm mit Werken von Händel, Bach, Mozart, Telemann, Dvorak, Francaix, und Humperdinck zusammengestellt hatte. Es spielten das Familien-Streichquartett Beate, Nils, Nicolas und Florian Schad sowie Regina Färber (Orgel) und Susanna Gärtner (Horn). Die Zuhörer erlebten in dem modernen Perchaer Kirchenraum ein stimmungsvolles, beeindruckendes Konzert. Der Pfarrverband bedankt sich für die Initiative und Mühen zu dieser und den übrigen Veranstaltungen in einer schwierigen Zeit.

Marienandacht in Aufkirchen

Da die Lichterprozession pandemiebedingt dieses Jahr nicht möglich war, versammelten sich viele Gläubige des Pfarrverbandes am Abend zur Marienandacht. Die Lüßbacher Blasmusik unterstützte kräftig beim Singen. Vielen Dank hierfür! Im kerzen- und lichtergeschmückten Pfarrgarten herrschte vorm festlich geschmückten Marienaltar eine sehr feierliche Stimmung.

Weiterlesen

Wangener Gottesdienst im Pfarrgarten

Dr. Schwab und die Wangener feiern Maria-Himmelfahrt im Pfarrgarten (Foto F.P.)

Wegen der begrenzten Plätze in der St. Ulrichskirche konnte in Wangen seit der Coronazeit kein Gottesdienst mehr gefeiert werden. So war die Freude groß, als am Fest Maria Himmelfahrt im Pfarrgarten ein Wortgottesdienst mit Kräutersegnung stattfand. Prälat Wolfgang Schwab begrüßte die zahlreichen Gemeindemitglieder und Weiterlesen

Abschied vom Kindergarten

“Mein Kindergarten ist doch der beste auf dieser Welt, den hat der liebe Gott für mich hier hergestellt.”

Mit diesen Textzeilen haben sich kürzlich 22 Kinder des Aufkirchner Pfarrkindergartens St. Maria in die Sommerferien verabschiedet. Nach den unruhigen Zeiten der vergangenen Wochen, wurde den Vorschulkindern vom Kindergartenteam ein fröhlicher Nachmittag organisiert. Jedes der Kinder bekam die Abschlussmappe überreicht und wurde mit lieben Wünschen in das Schulleben verabschiedet.

Starkes Team: die Vorschulkinder aus St. Maria 2020

Weiterlesen

Nachgedacht – der Impuls zum Wochenende

Text und Bilder Regina Springer.

Mit diesem Beitrag verabschieden wir uns in eine kurze Sommerpause. Anfang September melden wir uns zurück. Wir bedanken uns recht herzlich für die vielen positiven Rückmeldungen ihrerseits. Unser Dank gilt auch Herrn Heinz Diehl, der uns stets mit Rat und Tat bei der Bearbeitung der Beiträge zur Seite stand. Herzlichen Dank!

Das Team von “Nachgedacht”: Claudia Ehrhardt, Regina Springer, Thea Luppart-Würf und Eva Maria Summer (v.l.n.r.)