Festliche Ostergottesdienste im Pfarrverband

Prälat Wolfgang Schwab und Diakon Mehlich vor der Osternachtliturgie in der Wangener St.Ulrichskirche

Nach dem Kreuzweg von Leoni zur Wallfahrtskirche, den Karfreitags-Liturgien in den Kirchen des Pfarrverbandes und des Gedenkens der Grabesruhe Christi am Karsamstag gab es ein reiches Angebot von Gottesdiensten zum österlichen Hochfest der Kirche mit stimmungsvoll-freudigen Feiern der Osternacht in Höhenrain, Aufkirchen und Wangen, sowie mit festlichen Oster-Hochämtern und Kichenchor-Musik in Percha, Aufkirchen und Höhenrain. In den durchwegs gut besuchten Gottesdiensten erläuterten die Priester die Bedeutung der Auferstehung für uns Menschen, dazu erinnerte Prälat Wolfgang Schwab an unsere Taufe, mit der wir in den Tod Jesu und damit auch in seine Auferstehung hineingelegt sind.

In Percha wurde das von Pater Joseph Posch zelebrierte Hochamt musikalisch vom Kirchenchor und Orchester unter der Leitung von Nils Schad gestaltet. Mit der Krönungsmesse von Mozart, dem Stück „O Salutaris Hostia“ von Erik Esenvalds und Händels großem „Halleluja“ kam die Freude über die Auferstehung unseres Herrn ergreifend zum Ausdruck.

 

Osternacht in Höhenrain - Foto Heinz Diehl

In Höhenrain feierte Pfarrer Rupert Frania die Osternacht mit den Gläubigen der Pfarrgemeinde, die vom Kirchenchor unter der Leitung von Gregor Wacker umrahmt wurde. Nach der Speisensegnung konnten die Besucher nicht nur das Osterfeuer und die mitgebrachten Speisen mit nach Hause bringen, sondern erhielten aus den Händen des Pfarrgemeinderates zudem alle ein geweihtes Osterei.

 

 

 

Osterkerze in Percha - Foto R. PittingerIn Aufkirchen war nach dem feierlichen Hochamt von Pfarrer Albert Zott mit der Aufführung der Missa Solemnis von Mozart durch den Kirchenchor unter der Leitung von Matthias Bauernfeind die ganze Pfarrgemeinde zum Suchen von 40 Osternestern in den Pfarrgarten eingeladen, dem viele Familien trotz Wind und Wetter sehr gerne gefolgt sind. Pfarrer Zott gebührt herzlicher Dank für diese tolle Idee. Es war ein riesen Spaß für Groß und Klein!

 

(Text: ABr, R. Pittinger, C. Ehrhardt, H. Diehl Fotos: ThP, RPi, HD)