Schlagwort-Archive: Ostern

Ostern. Christus ist auferstanden!

Foto H.-P. Höck

Das Fest der Verwandlung im Leben und zum Leben hin.

(Osterbotschaft )

Das christliche Osterfest  hat Wurzeln, die weit zurückreichen in die vorchristliche Traditionen. Im Hintergrund stehen die verschiedenen Feste und Kulte, die mit dem Frühjahr verbunden sind, mit der Wiederkehr des Lebens nach dem (scheinbaren) Tod der Natur im Winter; mit dem Sieg des Lichtes und der lebensspendenden Wärme über Dunkelheit und Kälte. Aus der Starre des Eises wird wieder lebendiges Wasser. In der eindrucksvollen Liturgie der Osternacht finden solche Symbole (Licht, Wasser) einen anschaulichen Ausdruck. Damit hängt wahrscheinlich auch der Termin zusammen, der erste Frühlingsvollmond.

Ein unmittelbarer inhaltlicher Bezug besteht zwischen dem christlichen Ostern und dem jüdischen Passah-Fest.

Weiterlesen

Ökumenischer Kreuzweg am Karfreitag

DSC03395a_comp

Pfarrer Piotr Wandachowicz und Pfarrer Johannes Habdank begrüßen die zahlreichen Teilnehmer

Beim traditionellen Ökumenische Kreuzweg konnten Pfarrer Piotr Wandachowicz und Pfarrer Johannes Habdank trotz des typischen Karfreitagswetters mit wolkenverhangenem Himmel und leichtem Nieselregen eine große Zahl von Gläubigen beider Konfessionen begrüßen, die betend, singend und abwechselnd das Holzkreuz tragend den Himbsel-Keuzweg zur Aufkirchener Pfarrkirche hinaufzogen. Die Gebetstexte an den 14 Stationen wurden gestaltet und vorgetragen von Weiterlesen

Ostern im Pfarrverband

DSC01971b

In der Karwoche und zum Osterfest, dem höchsten Fest der Kirche wurden im Pfarrverband eine  Reihe von Gottesdiensten zum Gedächtnis des Leidens und der Auferstehung Christi gefeiert, die alle gut besucht waren. Die Gründonnerstags-Abendmahlfeier wurde zum ersten Mal in Aufkirchen mit Beteiligung von Höhenrain und in Percha mit Beteiligung von Wangen und umgekehrt die Karfreitags-Liturgie in Höhenrain mit Aufkirchner Beteiligung  und in Wangen mit Perchaer Beteiligung gefeiert und damit der Pfarrverbandsgedanke praktiziert. Beim Ökumenischen Kreuzweg mit Pfarrer Wandachowicz, Pater Joseph und Pfarrer Habdank am Karfreitag Vormittag entlang der 14 Himbsel-Kreuzwegstationen bei sonnigem aber kaltem Wetter mit etwa 150 Teilnehmern übernahmen Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche, aus Jugend-, Kolping- Frauen- und Pfarrverbandsgruppen die Gestaltung der Stationen und das abwechselnde Tragen des Holzkreuzes. Die Osternacht mit der Weihe von Feuer, Osterkerze, Wasser und der von den Gläubigen mitgebrachten Speisen fand in allen vier Pfarreien statt.

DSC01974a

Am Ostersonntag Vormittag waren in Höhenrain, Aufkirchen und Percha feierliche Hochämter, die in Aufkirchen mit der Beethoven-Messe in C-Dur unter der Leitung von Matthias Bauernfeind und in Percha mit der Krönungsmesse von Mozart unter der Leitung von Nils Schad musikalisch gestaltet wurden.

Bei der Osternachtsfeier in Wangen knüpfte Prälat Wolfgang Schwab in seiner Predigt an das Lied „Christ ist erstanden von der Marter alle“ an und verglich die Marter mit den schrecklichen Ereignissen der Gegenwart, wie die Kriege in Irak, Kenia und in der Ukraine bis hin zum jüngsten Flugzeugabsturz und folgerte, dass wir ohne die Osterfreude und ohne die Hoffnung, die uns der Auferstandene gibt, verloren wären. Pfarrer Piotr Wandachowicz sprach am Ostersonntag vom Licht der Osternacht, das uns nach dem Johannes-Evangelium mit der Zeugenschaft der Apostel für die Auferstehung des Herrn Hoffnung und Zuversicht bringt. Zuversicht und Vertrauen sollten wir auch Worten und Wirken des Hl. Vater in Rom entgegenbringen, der die Kirche mit der schrittweisen Ablegung weltlicher Schwächen dem Ziel der Vereinigung mit Christus und dem Vater im Himmel näherbringt.

 

Kar- und Osterwoche

Wir laden herzlich ein zu den Gottesdiensten und Veranstaltungen:

Den Abendmahlsgottesdienst mit Fußwaschung am Gründonnerstag, 2. April feiern Aufkirchen und Höhenrain um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Aufkirchen, Percha und Wangen um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Percha.

Ökumenischer Kreuzweg – Am Karfreitag, 3. April begehen der Pfarrverband Aufkirchen und die Evang. Gemeinde Berg wieder gemeinsam die 14 Stationen des „Himbsel-Kreuzweges“ von Leoni nach Aufkirchen. Die Prozession beginnt um 9.00 Uhr oberhalb von Leoni an der 1. Station. Familien, Gruppen und Vereine werden die jeweiligen Stationen mit Gebeten, Texten und Gesängen gestalten.

Die Karfreitagsliturgie findet für Höhenrain und Aufkirchen in der Pfarrkirche Höhenrain statt, für Wangen und Percha in St. Ulrich Wangen jew. um 15.00 Uhr.

Feier der Osternacht
Karsamstag, 21.00 Uhr Pfarrkirche Höhenrain
Karsamstag, 21.00 Uhr Kloster Aufkirchen
Karsamstag, 21.30 Uhr Pfarrkirche Wangen
Ostersonntag, 5.30 Uhr Pfarrkirche Aufkirchen
Ostersonntag, 5.30 Uhr Pfarrkirche Percha

Osterfrühstück in Aufkirchen
Nach der Osternachtfeier am 5. April um 5.30 Uhr in Aufkirchen wird herzlich eingeladen zum Osterfrühstück im Pfarrheim. Bitte bringen Sie Ihre geweihten Speisen mit. Kaffee, Tee und Kakao stellt die Pfarrei. Herzlichen Dank an die Fam. Schwarz aus Allmannshausen für die Organisation.

Osterhochamt
Ostersonntag, 7.30 Uhr Kloster Aufkirchen
Ostersonntag, 9.00 Uhr Pfarrkirche Höhenrain, anschl. Osterfeuer
Ostersonntag, 10. 00 Uhr Pfarrkirche Percha, Krönungsmesse von Mozart
Ostersonntag, 10.30 Uhr Pfarrkirche Aufkirchen, Beethoven-Messe in C-Dur

Osterbasteln am Gründonnerstag

Osterbasteln 14_1_1024x683Am kommenden Gründonnerstag lädt die Kolpingsfamilie ab 9.30 Uhr wieder alle Kinder zum Osterbasteln ins Pfarrheim nach Höhenrain ein. Die kleinen Künstler bis 12 Jahre schaffen dort unter fachkundiger Anleitung bunte Eier, Fahnen für Osterlämmer, Osterkerzen und vieles mehr. Die Kolpingsfamilie Höhenrain freut sich schon wieder auf zahlreiche flinke Hände. Auch die Eltern sind herzlich willkoOsterbasteln 14_2_1024x683mmen!

Gründonnerstag, 2. April 2015 von 9.30 bis 12.00 Uhr im Pfarrheim Höhenrain.

Einladung Osterbasteln als pdf-Datei aufrufen.