Archiv des Autors: Reiner Pittinger

Christmette in Percha mit festlicher Musik und Chor zum Nachhören

Die Perchaer Kirchengemeinde feierte die Christmette dieses Jahr zeitgleich mit dem Papst um 21.30 Uhr. Pfarrer Zott legte in seiner Weihnachtspredigt dar, wie sehr Gott eine Beziehung zum Menschen sucht, indem er selbst einer „von ihnen“ wird.

Weiterlesen

Wenn der Hl. Geist am Pfingsttag *nicht* gekommen wäre

„Vorsicht Pfingsten“, eine Aktion in der Kirche St. Bonifatius, Berlin. © Konstantin Manthey, Katholische Akademie in Berlin

Am Pfingsttag befanden sich alle am gleichen Ort. Sie freuten sich beieinander zu sein. Am Himmel regte sich kein Lüftchen! So kam es, dass sie friedlich unter sich blieben. Es störte sie keiner. Sie frischten Erinnerungen an Jesus auf: […] “Weißt Du noch damals…”. Das konnten sie in ihrer eigenen Sprache. Die Fenster öffneten sie nur gelegentlich, um ein wenig zu lüften.

Weiterlesen

Gedanken zum Artikel „Was ist Gott?“, SZ vom 5./6. Januar 2017


Vor Kurzem erschien im Bayern-Teil der Süddeutschen Zeitung der Artikel „Was ist Gott“? 25 Personen aus verschiedenen Bereichen wurden nach ihrer Sichtweise gefragt, und man hält ein (typisches?) Spektrum heutiger Antworten.

Anselm Grün (Benediktinerpater in Kloster Münsterschwarzach) darf natürlich nicht fehlen, er ist ganz christlicher Mystiker wenn er sagt: „Für mich ist Gott das absolute Geheimnis […]. Er ist persönlich und überpersönlich, er ist Grund allen Seins und ist doch auch ein Du“.

Weiterlesen